Nachgedacht – Rückkehr zur klassischen Ökonomie

clock-650753_640

Die moderne Ökonomie muss sich harter Kritik stellen. Mittlerweile wird ihr Nutzlosigkeit vorgeworfen. Hat die Ökonomie noch Antworten auf die Fragen unserer Zeit? Warum konnten Ökonomen vor zahlreich…

weiter lesen

Buchvorstellung: Die Ökonomie von Gut und Böse (Tomás Sedlácek)

1013-Sedlacek_U1_RZ.indd

Der tschechische Ökonom Tomas Sedlacek wurde durch sein Buch „Die Ökonomie von Gut und Böse“ der breiten Masse bekannt. Er ist studierter Ökonom, Hochschullehrer und Teil des Gremiums, wel…

weiter lesen

Helikoptergeld

man-76196_640

Trotz ultraexpansiver Geldpolitik, negativen Zinsen und gigantischen Anleihen-Ankauf-Programmen (Quantitative Easing / kurz: QE) durch die Zentralbanken werden die Ziele, konjunkturelle Anreize und ei…

weiter lesen

Dem DAX fehlt ein Anreiz

analysis-810025_640

Wie bereits im Beitrag „Die Herde verhält sich wie immer“ am 10. März 2016 beschrieben haben uns die beiden Zentralbank-Entscheidungen Anfang März aus dem Tal herausgeholt und wieder auf 1…

weiter lesen

Warum die Wirtschaft aktuell kurz vor der Krise steht

finance-453477_640

Europa taumelt nicht mehr. Deutschland feiert Produktion- und Export-Rekorde. Die USA vermeldet einen Arbeitsmarkt nahe der Vollbeschäftigung. Umsätze, Geldmengen und anderen Kennzahlen werden immer p…

weiter lesen

FED-Entscheid am 16.03.2016 – Was macht Yellen?

CdsEL3rW4AEGIHT.jpg large

Das Federal Reserve Board (kurz: FED / Zentralbank der USA) belässt den Leitzins, wie erwartet, bei 0,25 – 0,50%. Entscheidend sind jedoch die Aussagen und Aussichten des FED. Den Markt hat es d…

weiter lesen

Phase der ökonomischen Palliativmedizin

hand-792920_640

Der Weltwirtschaft geht es schlecht. Sehr schlecht. Selbst dynamische Wachstums-Garanten, wie China, können ihre traumhaften Raten von über 10% Zuwachs der Wirtschaftskraft im Jahr nicht halten. Die R…

weiter lesen