Ich bin umgezogen

Höfgen Blog ist auf Inside Trading umgezogen. Nach zwei Jahren gemeinsamer Arbeit in einem kleinen Team haben wir auf Grund der kollegialen Synergien entschieden alle weitere Arbeit auf der aufstrebenden Plattform Inside Tradings weiterzuführen. Bleibt uns treu und seid weiterhin dabei/informiert 🙂

Hier findest du Jonas Höfgen

Hier findest du Richard Kupfer

vxcvysx

Buchvorstellung: Die Börsen-Zauberformel (Joel Greenblatt)

418kmorfpwl-_sx331_bo1204203200_

Dies ist ein Gastbeitrag von Alex Fischer (Dividenden-Alarm/reich mit plan), welcher das Buch „Die Börsen-Zauberformel“ vorstellt. Ich mag simpel und einfach nachzubildende Anlage-Strategi…

weiter lesen

Zwei Schritte nach Rechts

Passend zum Wintereinbruch in Deutschland wird das politische Klima weltweit kühler. Rutschen wir derzeit in eine politisch-ideologische Eiszeit? Ist dies eine Krise der Demokratie? Der Rechtspopulismus ist auf dem Vormarsch. Nach dem (mit Lügen gewonnen) Brexit steht nun die (mit Lügen gewonnene) US-Präsidentschaft.

 
„Es wird immer dann an die Vernunft appelliert, wenn das Unvernünftige siegt; dabei weiß doch jeder Vernünftige, dass der Mensch unvernünftig ist.“
 
Mich erinnert das Ganze an das Buch „Psychologie der Massen“ von LeBon. Dieser beschrieb, dass Massen eher charismatischen Führern folgen als sachlicher Argumentation. Während die politisch vernünftige Mitte blass und konturlos agiert und den Kontakt zum Wähler zunehmend verloren hat, erreichen Populisten mit lautem, lügenbasierten und als Show optimierten Gepolter eben jene Menschen und können diese für sich gewinnen.
 
Nach 70 Jahren Frieden in Europa haben Anstand und Logik der Demokratie ihren Reiz verloren. Schon der US-Wahlkampf basierte nicht auf Diskussion und überzeugenden Konzepten, sondern wilder Beleidigungen und Vorwürfe. Das ist die Demokratie, welche wir als Exportschlager teils militärisch weltweit verbreiten? Vorbildlich ist das ja nicht …
 
Doch für Trump sieht es nun gut aus. Die Welt macht derweil zwei Schritte nach Rechts zum Populismus. Eventuell muss die Demokratie nun durch diese Krise gehen, damit die Wähler aufwachen, was für einen Unsinn und was für ein Risiko sie da eingehen. Der Anstand ist verloren …

The $30.7 trillion china debt time bomb

crow-828944_640

China is one of the most indebted countries worldwide. Total debt hits 282% in 2015 according to McKinsey Global Institute. After decades of growth and export the people’s republic do not want t…

weiter lesen

Das DAX-Spekulationsspielchen

yxcyxcyc

Seit Januar berichtete ich intensivst in etwa einem halben Dutzend Blogs über mein Vorgehen bezüglich des DAX. Auch in meinem Newsletter kläre ich wöchentlich über meine Gedanken & mein Vorgehn ko…

weiter lesen

Die FED wird noch vorsichtiger

cash-1169650_640

„Against this backdrop, the Committee decided to maintain the target range for the federal funds rate at 1/4 to 1/2 percent. The stance of monetary policy remains accommodative, thereby supporti…

weiter lesen

Optimize your behavior as trader with online poker

sdsddfdf

Most trading mistakes are attributed to mental overload. Trading is very emotional, fast and the trader needs to work in situations of unstableness where he has to trade the unknown future without eno…

weiter lesen

Warum ich jetzt gegen den DAX wette

chess-691437_640

Zum ersten Mal im Jahr 2016 konnte der DAX in der letzten Woche einen Punktestand von mehr als 10.000 Punkten länger als einen Tag halten. Umgehend verbesserte sich die Stimmung am Markt und der DAX s…

weiter lesen

Charts: Entwicklung des DAX in den ersten 5 Wochen

10

Es ist einer der schlechtesten Starts der Börse in ein Jahr. Und auch der Superbowl-Indikator signalisiert ein schlechtes Jahr. Gewinnt ein Team der AFC, so dominieren die Bären. Der Superbowl-Indikat…

weiter lesen

Interview mit Jessica Schwarzer

Einfach_erfolgreich_anlegen_Cover.indd

Höfgen: Das Jahr 2015 konnte der Markt bzw. der DAX nach reichhaltigem Hin und Her am Ende doch noch moderat mit einem Zugewinn von rund 10% abschließen. Das Jahr 2016 dagegen startete so schlecht wie…

weiter lesen